Kontaktdaten  

Sie möchten ein Tier adoptieren oder haben Fragen? 

  • Nutzen Sie unser Kontaktformular
  • Schreiben Sie uns eine Email an
  • Rufen Sie uns an unter 06182-26626 (AB - wir rufen Sie zurück!)
   

  • Camillo_u._Peppi_2

Hallo Ihr da,

wir sind Peppi und Camillo! Wir wurden am 24.05. vom TSV gerettet. Die Bilder wurden kurz nach unserem Einzug in die Pflegestelle gemacht, da sind wir ca. 4 Wochen alt (das erkennt ihr an unseren noch blauen Augen und unserer Winzigkeit).

Eine Familie meldete, dass sie 2 kleine Kätzchen mit verklebten Augen gefunden hatte. Angeblich wären beide total zahm und man könne sie auf den Arm nehmen. 

Zuerst wurde unsere Mama eingefangen. Leider verstecken wir uns so gut, dass die Aktion erstmal abgebrochen wurde und unsere Mama mitgenommen und kastriert wurde. Der Plan war unsere Mama noch am selben Tag zurückzubringen, damit sie uns weiter versorgen konnte, wenn man uns schon nicht fangen und behandeln konnte.

Das ist natürlich für Tierschützer eine unbefriedigende Situation und auch uns wäre es ohne Behandlung zusehends schlechter gegangen. Also mußte ein anderer Plan her. Unsere Mama wurde nach der OP im Transportkorb noch am selben Tag wieder an der Fundstelle abgestellt und nach ca. 5 Minuten tapsten wir (zwei winzig kleine kranke Würmchen) in Richtung Mama.

Wir wurden mit der Hand in die Kiste dazu gesetzt, so klein waren wir.

Beim TSV angekommen wurden wir zunächst behandelt und dann stellten sich alle die bage Frage, ob wir wieder bei unserer Mama trinken würden....na klar, da haben wir nicht lange überlegt und nach einiger Zeit konnte man ein leises Schmatzen von uns hören.

Nach ein paar Tagen auf der Pflegestelle haben wir uns super erholt und eingelebt. Wir entwickeln uns prächtig und raufen teilweise so lange miteinander, dass wir im Spiel vor Erschöpfung einschlafen - also quasi dabei "umfallen" ;-)

Unsere Mama paßt ganz toll auf uns auf, wenn wir uns z.B. nach ihrer Meinung zu weit von der Box entfernen. Dann holt sie uns zurück und schimpft auch mit uns. Na ja, so sind Mütter halt!

So, dass war´s von uns...

Euer Peppi und Euer Camillo

P.S.: Verlieben dürft Ihr Euch schon jetzt in uns - ihr braucht dann einfach ein bißchen Geduld bis wir groß genug sind und vermittelt werden können!

  • Camillo_u._Peppi_1
  • Camillo_u._Peppi_2
  • Camillo_u._Peppi_3

  • Camillo_u._Peppi_4
  • Camillo_u._Peppi_5
  • Camillo_u._Peppi_6

  • Camillo_u._Peppi_7