Kontaktdaten  

Sie möchten ein Tier adoptieren oder haben Fragen? 

  • Nutzen Sie unser Kontaktformular
  • Schreiben Sie uns eine Email an
  • Rufen Sie uns an unter 06182-26626 (AB - wir rufen Sie zurück!)
   

Tierschutzgeschichten mit Herz

 

Herz mit Tieren W ModulLesen Sie hier Geschichten, die das Leben schreibt... 

lauter wahre Begebenheiten, die unsere ehrenamtlichen Helfer in ihrer täglichen Tierschutzarbeit erleben.

Selbstverständlich nennen wir in diesem Zusammenhang keine Namen und Ort und können auch keine Bilder vom Geschehen veröffentlichen.

Wir denken aber, dass die Geschichten trotzdem sehr informativ sind und bestimmt auch den einen oder anderen zum Schmunzeln oder Nachdenken bringen.

Viel Spaß beim Lesen!

   

Herz mit Tieren W Beitrag

Der Hauptdarsteller dieser Geschichte ist ein großer wilder schwarzer Kater, der von einer Frau in einer verlassenen Gartenhütte auf einem Grundstück gefüttert wird.

Die Frau hat ihm einen trockenen und warmen Platz in der Hütte eingerichtet, den er dankbar zum Schlafen nutzt. Eines Tages kam der Kater humpelnd von seinem Streifzug zurück.

Die Frau rief die Helfer es Tierschutzes Seligenstadt zur Hilfe, da der große Wilde gegenüber Menschen sehr misstrauisch ist und sich nicht anfassen lässt. Er konnte zum Glück bald eingefangen werden, denn er hatte eine schwer verletzte Pfote.

Nur eine Operation konnte das Leben des Kater retten. Die Zeit beim Tierschutz mit einem Halskragen in Gefangenschaft gefiel dem Kater nicht besonders. Aber was sein muss, das muss sein!

Als Belohnung rennt er jetzt wieder mit Übermut seiner menschlichen Freundin entgegen, wenn sie zum Füttern kommt.